Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit agiert im Lern- und Lebensraum Schule und ist dort für die jungen Menschen, deren Bezugspersonen und allen am Schulleben beteiligten pädagogischen Fachkräften verbindlich und zuverlässig erreichbar. Das Handeln der Schulsozialarbeit soll für alle Interessierten transparent sein und Vertraulichkeit bewahren. Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel, Schülerinnen und Schüler im Prozess ihrer Entwicklung zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen zu fördern. Der Grafik rechts können Sie die verschiedenen Aufgaben der Schulsozialarbeit entnehmen.

Larissa Fry Schuster ist ab diesem Schuljahr für Schülerinnen und Schüler aller Stufen, Eltern sowie Lehrpersonen täglich per Telefon, SMS, whatsapp oder Mail erreichbar. Sie ist jeweils am Montagvormittag und Dienstag den ganzen Tag in der Schule Obersaxen vor Ort. Alle Anliegen werden vertraulich behandelt- Larissa Fry Schuster untersteht der Schweigepflicht.

Kontakt

Larissa Fry Schuster

Schulsozialarbeiterin von Casa Depuoz

Tel. 079 887 17 02

E-Mail senden